St. Stefan im Rosental

SPITZENKANDIDAT CHRISTOPH PERNER

Ich wurde am 10. Dezember 1996 in Feldbach geboren. Aufgewachsen bin ich in St. Stefan im Rosental, wo ich nach wie vor wohne. Nach Absolvierung der Pflichtschule erlernte ich den Beruf des Karosseriebautechnikers. Derzeit übe ich hauptamtlich den Beruf des Rettungssanitäters und Einsatzfahrers beim Österreichischen Roten Kreuz aus. Inspiriert durch Matthias Strolz, sowie persönliche Erfahrungen im Ehrenamt, engagiere ich mich seit Dezember 2018 politisch bei NEOS. Im Jahr 2019 sammelte ich erste Polit-Erfahrungen im Europawahlkampf und kandidierte bereits für den Nationalrat, sowie für den steirischen Landtag. Als Regionalmanager für die Südoststeiermark, bin ich für das regionale Wachstum der pinken Bewegung verantwortlich. 

LISTENPLATZ 2: VERENA PERNER

Ich erblickte das Licht der Welt am 22.10.1998 in Feldbach. Seit diesem Zeitpunkt entdecke ich mit großer Neugierde von St. Stefan im Rosental aus die Welt. Um meinen Wissensdurst zu stillen, stecke ich sehr gerne meine Nase in Bücher aller Art und lerne verschiedene Sprachen. Mich kreativ auszutoben ist eine meiner Leidenschaften, bei Poetry Slams oder diversen Projekten. Als Maturantin arbeite ich am Wochenende neben der Schule im Verkauf. Ist mal eine kleine Verschnaufpause nötig, kann es gut sein, dass man mich in den Straßen von Graz musizieren hört. Mein politisches Hauptanliegen ist unser Bildungssystem, das meiner Meinung nach grundlegend verändert gehört. Kreativität kommt in der Bildung leider zu kurz, dabei ist sie sehr wichtig für die Fähigkeit Probleme zu lösen. Auch Nachhilfe muss leistbar werden, um junge Menschen bestmöglich zu fördern. Dabei sehe ich auch unsere Gemeinde in der Verantwortung. Dies sind einige Gründe, weshalb ich meinen Bruder und NEOS bei dieser Gemeinderatswahl unterstütze.

Wir geben der jungen Generation eine starke Stimme!
von Editor

Wir geben der jungen Generation eine starke Stimme!

Ich als junger Mensch möchte das Sprachrohr für die Anliegen der jungen St. Stefaner_innen sein! Für uns ist die Jugend...

Lesen Sie weiter
Das was fehlt in unserer Gemeinde (=Visionen)
von Editor

Das was fehlt in unserer Gemeinde (=Visionen)

Vieles fällt einem erst auf, wenn man mit offenen Augen durch unseren Ort spaziert. Sei es die Schwierigkeit die Straße...

Lesen Sie weiter
Wir (be)leben Demokratie!
von Editor

Wir (be)leben Demokratie!

Um sich kritisch an unserem Zusammenleben beteiligen zu können, braucht es aus meiner Sicht Transparenz und Information. Um diese Grundlage...

Lesen Sie weiter
Jung, voll im Arbeitsleben, und dann bei den Eltern zu Hause…
von Editor

Jung, voll im Arbeitsleben, und dann bei den Eltern zu Hause…

Als junger Mensch ist das Bedürfnis nach Selbständigkeit besonders groß. Erst recht, wenn man eigenes Geld verdient, möchte man seine...

Lesen Sie weiter
Talente entfalten, Flügel heben
von Editor

Talente entfalten, Flügel heben

„Es gibt nur eines was auf Dauer teurer ist als Bildung, keine Bildung“ John F. Kennedy  Bildung steht für mich...

Lesen Sie weiter